Stadt Lübben

Auf Entdeckungstour durch die Spreewaldstadt Lübben …

Boots- und Zweiradverleih Gebauer

Das idyllisch an den Ufern der Hauptspree gelegene Bootshaus Gebauer wurde Anfang des 20. Jahrhunderts als Bootsbauerwerkstatt betrieben, bevor es mit Aufkommen des Tourismus um eine Bootsvermietung erweitert wurde. Aufgrund der zentralen Lage im Spreewald ist der Verleih idealer Ausgangspunkt für Radtouren, kleinere Paddeltouren rund um Lübben, aber auch für anspruchsvollere ein- oder mehrtägige Kanuwanderungen bis über die Grenzen des Spreewaldes hinaus.

Kahnfährhafen Lübben – Fährmannsverein „Flottes Rudel“

Mit dem Fährmannsverein Flottes Rudel unternehmen Sie Kahnfahrten im Spreewald ab Lübben, auch für E-Rollis. Unsere Häfen liegen zentral, trotzdem naturnah.

Abfahrtszeiten zur Kahntour:

  • Unsere Kähne liegen in der Saison hier in Lübben (je nach Wetterlage vom März bis Ende November) ab 09:00 Uhr zur Abfahrt bereit.
  • Tageskahnfahrten beginnen um 10:00 Uhr.

Abfahrtstellen:

Gurkenspezialitäten vom Gurken Paule

Das Spreewälder Original Gurken Paule freut sich, Sie persönlich begrüßen zu dürfen und mit seinen Spezialitäten aus dem Spreewald zu verwöhnen. Ob erlesene Gurkenkreationen, leckere Kräuterliköre, Eisspezialitäten (u.a. Gurkeneis) und besondere Souvenirs aus dem Spreewald …

Gurken nur nach Spreewälder Originalrezept

  • Senfgurke (edelste)
  • Gewürzgurke (typisch süß-saure, Delikatesgurke)
  • Saure- oder auch Salzgurke genannt (urtypische Gurke)
  • Pfeffergewürzgurke (pikant würzig)
  • Knoblauchgewürzgurke (mit Knoblauch angereichert)
  • Chilligewürzgurke (feurig scharf)
  • Honigsenfgurke (pikant süß)
  • Meerettichsenfgurken (normal scharf und extra scharf)
  • Sauerkraut aus dem Fass (reine Milchsäuregährung)

Alle Gurken sind mit frischen Gartenkräutern nach alten Familienrezepten der Firma Müller und Krügermann hergestellt.

Nachtwächter Rundgang mit Frank Selbitz

Erleben Sie Lübben bei Nacht und tauchen Sie mit unserem Nachtwächter Frank Selbitz in die Geheimnisse der Spreewaldstadt ein.

  • Montag, Mittwoch und Freitag Rundgang um 21:13 Uhr ab Rathaus (am Marktplatz)
  • Samstag Nachtwächter-Kahnfahrt um 20:15 Uhr Hafen am Gasthaus Strandcafé (Schlossinsel)
  • LINK: https://www.spreewaldnachtwaechter.de

Turmaufstieg der Paul-Gerhardt-Kirche mit der Turmerin Vera Städter

Mit der Türmerin von Lübben Frau Vera Städter auf einen gemeinsamen und unbeschwerlichen Turmaufstieg:

  • Termine: April bis Oktober, Montags & Freitags um 16:30 Uhr, Mittwochs 10:30 Uhr (Individuelle Terminabsprache möglich)
  • Treffpunkt: Paul-Gerhardt-Kirche in Lübben
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Preise öffentliche Führungen: 5,00 € Erwachsene, 1,50 € – Kinder 6 bis 14 Jahre (in Begleitung von Erwachsenen), Kinder bis 6 Jahre frei, 11,00 € bei Kurkarte 2 Erw. + 2 Kinder
  • Gruppenpreise auf Anfrage
  • Link: https://www.spreewald.de/urlaub-im-spreewald/natur-und-gaestefuehrungen/turmaufstieg/

Spreewelter – Sauna & Badeparadies

Wilkommen in den Spreewelten: Erleben Sie die einzigartige Welt der Pinguine und schwimmen Sie mit ihnen im Spreewelten Bad

  • Bad & Pinguine
  • Sauna
  • Wellness
  • Adresse: Spreewelten Bad, Alte Huttung 13, 03222 Lübbenau/Spreewald
  • LINK: https://www.spreewelten.de

SPORTPARK Lübben

Haben Sie Lust auf Bewegung? Im SPORTPARK Lübben ist eine multifunktionale Sport- und Freizeiteinrichtung für Jung und Alt. Es wird mit Badminton, Tennis, Tischtennis, Bowl-Kegeln, Sauna- und Wellnessbereich sowie modernes Fitnessstudio und abwechslungsreichen Kusangeboten für sportlich Aktive sowie Breitensportler viel geboten. Besuchen Sie die ca. 15.000 m² großen Anlage

  • SPORTPARK Lübben GmbH
    Majoransheide 30
    15907 Lübben (Spreewald)
  • Telefon: 03546 226950
  • E-Mail: info@sportpark-luebben.de
  • LINK: https://www.sportpark-luebben.de

Museum-Schloss Lübben

Das Museum Schloss Lübben repräsentiert eine völlig neue Generation von Geschichtsmuseen im Land Brandenburg. Multimediale und audiovisuelle Inszenierungen sowie ein interaktives Stadtmodell vermitteln Stadt- und Regionalgeschichte spielerisch und erlebbar.

Schloss Lübben

Auf eine wechselvolle Geschichte blickt das Lübbener Schloss zurück, dass eigentlich gar kein Schloss ist. Seine heutige Gestalt mit dem eindrucksvollen Renaissancegiebel verdankt es Herzog Christian I. von Sachsen-Merseburg, der das Schloss 1638 nach der Zerstörung des alten Schlosses errichten ließ. Nach umfangreichen Rekonstruktionsmaßnahmen beherbergt es heute das Stadt- und Regionalmuseum, das Schlossrestaurant und im angrenzenden Marstall die Stadtbibliothek.

Schlossinsel Lübben

Inmitten der Stadt verbindet die Schlossinsel auf ungewöhnlich schöne Weise Spreewälder Natur und Kultur. Hier laden fantasievoll angelegte Wanderwege und Erlebnisbereiche wie Labyrinth, Klanggarten oder Wasserspielplatz zum Spazieren und Verweilen ein. Aber auch Veranstaltungen wie der „Inselmusiksommer“, die „Lübbener Kahnnächte“ oder die „Spreewaldmesse“ nutzen die Schlossinsel als malerische Kulisse. Am Eingang zur Schlossinsel befindet sich der Spreewald-Service.